· 

Lüneburger Heide Teil 2: Morgens am Totengrund

Morgens um sechs Uhr am Totengrund in Wilsede. Ich bin da, ein weiterer Fotograf ist da, und vor allem der Lieblingsgast ist auch da - der Nebel. Dieser haucht das kleine Tal in eine mystische Umgebung. Sobald die ersten Strahlen in den Totengrund schickt scheint dieser zu glühen. Ein Naturschauspiel wie es nicht viele gibt. Fazit: kostet nix, ist aber unbezahlbar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Weitere Bewertungen findest Du bei google.

Michael Hilger Photography auf Facebook
Michael Hilger Photography auf Instagram